search

Die Hygienewächter für Ihr Trinkwasser.

Aussen hui und innen pfui.

So präsentieren sich sanitäre Anlage oft beim genaueren Hinschauen. Dreck und Korrosion in Filteranlagen und Leitungen verunmöglichen ein sauberes Trinkwasser. Auch wenn die Armaturen noch so blitzblank geputzt sind.

Wasser besitzt in der Schweiz eine ausserordentlich hohe Qualität. Aber Wasser ist nie konstant, Wasser lebt. Unzählige wichtige Mikroorganismen sind darin enthalten. Und bei schlechter oder fehlender Wartung der sanitären Anlagen gesellen sich schnell gesundheitsgefährdende Bakterien und Keime dazu. Grund dafür können rostige Leitungen, abgenützte Filter oder Materialermüdungen sein.

Apova verfügt über jahrzentelanges Know-how in diesem Bereich und sorgt durch eine fachmännische Pflege und Wartung der sanitären Anlage dafür, dass Sie Ihr Trinkwasser auch weiterhin absolut bedenkenlos geniessen können.

«Wer nicht jeden Tag etwas für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern.»
Sebastian Kneipp, deutsche Hydrotherapeut